GSB 7.0 Standardlösung

Begutachtung durch MEDICPROOF

Zum Schutz der Versicherten und der Gutachter vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus ist unter bestimmten Voraussetzungen die Durchführung von Begutachtungen auf der Grundlage von Unterlagen und eines strukturierten Telefoninterviews weiterhin möglich. Dieses Verfahren wird „digitale Begutachtung“ genannt.

Informationen zur digitalen Begutachtung gibt es im Internet unter: Pflegebegutachtung in Zeiten von Corona

Verlängerung bestimmter Corona-Regelungen

  • Die Regelung zur Kostenerstattung über die häusliche Pflegehilfe zur Vermeidung von pflegerischen Versorgungsengpässen im häuslichen Bereich für Pflegebedürftige der Pflegegrade 2-5 verlängert sich bis einschließlich 31. Dezember 2022.
  • Die Möglichkeit der Verwendung des Entlastungsbetrages bei Pflegegrad 1 für andere als in § 45b Abs. 1 Satz 3 SGB XI genannte Hilfen zur Überwindung von Versorgungsengpässen verlängert sich bis einschließlich 31. Dezember 2022